Scheffau am Tennengebirge

Ortsfeuerwehrkommandant wiedergewählt

Am 10. Jänner 2020 erfolgte in der Gemeinde Scheffau unter Vorsitz von Bürgermeister Friedl Strubreiter die Wahl des Ortsfeuerwehrkommandanten.

Bevor er sich der Wiederwahl stellte, blickte der amtierende Ortsfeuerwehrkommandant OBI Ulrich Strubreiter auf die letzten 10 ereignisreichen Jahre zurück. Anschließend wurde er mit sehr großer Zustimmung für seine dritte Amtsperiode wiedergewählt.

Sein bisheriger Stellvertreter, BI Matthias Putz legte nach 10 Jahren seine Funktion zurück, ebenso die Zugskommandanten OBm Johannes Schefbänker und VI Ermin Wald. Sie bleiben der Feuerwehr Scheffau weiterhin als aktive Mitglieder erhalten. Als neuer OFK-Stv. wurde HLm Blasius Bernhofer bestellt.

Die Ehrgengäste, Bürgermeister Friedl Strubreiter und AFK 2 BR Rupert Unterwurzacher, dankten den scheidenden Ortsfeuerwehrratsmitgliedern für ihre wertvolle Arbeit und gratulierten dem wiedergewählten Ortsfeuerwehrkommandanten und seinem Stellvertreter.

mgv_002

Bild FF Scheffau: v.l.n.r.: AFK 2 BR Rupert Unterwurzacher, BI Matthias Putz, OBI Ulrich Strubreiter, HLm Blasius Bernhofer, Bgm. Friedl Strubreiter