Scheffau am Tennengebirge

„Digitale Gemeindepost!“ – Elektronische Aktenverwaltung

Die Gemeinde Scheffau verwendet seit 20.09.2016 die elektronische Aktenverwaltung (E-Government). Alle Anträge, Schriftstücke, Rechnungen,…. werden nun digitalisiert und auf elektronischem Weg weiterverarbeitet.

Auch die Zustellung von Schriftstücken, Vorschreibungen,… durch die Gemeinde ist ab sofort auf elektronischem Weg möglich. Wir laden deshalb alle BürgerInnen, die mit uns gemeinsam den Weg der digitalen Verwaltung gehen wollen, ein, sich dafür bei uns zu registrieren.

Wenn Sie sich zur digitalen Übermittlung ihrer „Gemeindepost“ entscheiden, so wird ihnen diese künftig auf einem gesicherten Weg per e-mail zugestellt. Der sichere Weg funktioniert so, dass ihnen nicht das Schriftstück selbst per e-mail zugesandt wird, sondern sie erhalten einen Link der sie zu Ihrer Post auf unserem Server führt. Sobald Sie das Schriftstück downgeloadet haben, erhalten wir eine Nachricht über die erfolgreiche Zustellung. Sollten Sie ihr e-mail innerhalb einer gewissen Zeit nicht abrufen, so wird Ihnen das Dokument automatisch auf dem Postweg in ausgedruckter Form zugestellt.

Information zur Registrierung für die elektronische Zustellung.pdf

Das Mitwirken vieler BürgerInnen bedeutet einen wichtigen Beitrag zur Verwaltungsvereinfachung und zum Einsparen von Druck- und Portokosten.
Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen zur „digitalen Gemeindepost“.